Neues aus der Wissenschaft
30.01.2014 14:41 Alter: 4 yrs

Neues aus der Wissenschaft

Der 6. deutsche Allergiekongress behandelte unter anderem das Thema Kuhmilchallergie.


Im September fand der 6. Deutsche Allergiekongress statt, bei dem sich zahlreiche Kinderärzte über aktuelle Themen rund um die Nahrungsmittelallergie informiert haben. Es wurde dabei bestätigt, dass sich eine Kuhmilchallergie sehr häufig über die Haut zeigt. 72% aller Kuhmilchallergiker leiden unter einer atopischen Dermatitis. Je schwerer die Haut betroffen ist, desto wahrscheinlicher ist eine Nahrungsmittelallergie die Ursache. Aber auch bis zu 10% der „Schreikinder“ zeigten eine Unverträglichkeit gegenüber Kuhmilcheiweiß und benötigen eine Spezialnahrung. Leidet ein Kind unter chronischen Atemwegsproblemen, wie z.B. Asthma sollte ebenfalls an eine Nahrungsmittelallergie gedacht werden. Mit Hilfe der Eliminationsdiät lässt sich der Verdacht einer Kuhmilchallergie sicher ausschließen bzw. bestätigen. Sowohl Haut- als auch Bluttests sind für die Diagnosestellung als alleiniger Parameter unzureichend. Eine Ernährung mit Ziegenmilch oder anderen Tiernahrungen bei Kuhmilchallergie wird nicht empfohlen. Bei einer Kuhmilchallergie sollte auch über das erste Lebensjahr hinaus eine Spezialnahrung gegeben werden. Dafür steht mit Neocate active eine altersangepasst Variante zur Verfügung, die das Kind optimal versorgt.


Was ist Neocate?

Neocate ist eine Säuglings- und Kindernahrung auf Basis von freien, nicht-allergenen Aminosäuren. Sie bietet eine sichere Ernährung bei Kuhmilchallergie. In Neocate ist alles enthalten, was Ihr Kind für ein gesundes Wachstum und eine gute Entwicklung braucht – ganz ohne Kuhmilchallergene.

Wichtiger Hinweis für die Ernährung Ihres Babys

Stillen ist das Beste für Ihr Baby. Sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt, wenn Sie eine Spezialnahrung wie Neocate verwenden möchten.

Kostenlose Kuhmilchallergie-Careline:

Für Ihre Fragen rund um das Thema Ernährung bei Kuhmilchallergie sowie Anwendung der Neocate Produkte steht Ihnen das Expertenteam der Nutricia Careline gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns montags bis freitags von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr unter der kostenfreien Telefonnummer
0800 / 63 62 283 oder per E-Mail >>

Können wir
Ihnen helfen

Haben Sie Fragen zu Neocate oder benötigen Sie mehr Informationen zu Kuhmilchallergie? Rufen Sie uns montags bis freitags von 08:30 – 17:00 Uhr kostenlos an unter: 0800 / NEOCATE | 0800 / 63 62 283


Rückrufbitte Kontaktformular